skip to Main Content

12. – 27. Mai 2018 „Sichtweisen“
Malerei Internationales Pleinair Berlin-Brandenburg

Vernissage: 12.05.2018, 14.00 Uhr

„Pleinair Berlin- Brandenburg“

Drei Berliner Maler stehen hinter der Idee und der Organistion des „Pleinair Berlin- Brandenburg: Diether Münchgesang, Marko Fenske und Nikolai Kranlis.
Nach Landschaftssymposien in Irland, Frankreich und den Niederlanden haben sie 2014 ein erstes Pleinair- Meeting in Althymen organisiert, das seit 2016 in Himmelpfort stattfindet.
10- 12 internationale Künstler/ innen treffen sich zu einer Woche intensiven Malens mit anregenden Gesprächen. Es entstehen Werke in Öl, Acryl, Tusche oder Aquarell; gemalt, gezeichnet oder mit dem Malmesser gestaltet.
Immer entstehen Werke mit den unterschiedlichen Sichtweisen der Künstler/ innen.

Pleinair Berlin- Brandenburg
Back To Top