Überspringen zu Hauptinhalt

01. April – 10. Mai 2020
„Aufbruchstimmung“, von Tom Wollenberg
Vernissage: 05.04.2020 14.30 Uhr

Vernissage: 05.04.2020, 14.30 Uhr

Tom Wollenberg wurde in Neubrandenburg geboren.
Nach Beendigung der Schule hat er sich für eine Ausbildung als Mediengestalter entschieden und hat als selbständiger Grafiker gearbeitet.
Mit 18 begann er die Welt zu bereisen.
So bereiste er Indien, lebte später eine Zeit in Yokohama (Japan) und entschied sich dann weiter durch Südostasien zu wandern.
Vor knapp zwei Jahren kam er zurück in seine Heimatstadt und mietete sich ein Studio um sich der Malerei zu widmen.
Er malt im impressionistisch/expressionistischen Stil.
Tom Wollenberg hat schon wieder das Fernweh gepackt; und so wird diese Ausstellung erst einmal die letzte vor seinem erneuten Aufbruch in die Ferne sein.

An den Anfang scrollen